AUTOMATIKGETRIEBE

 

Automatikgetriebe unterliegen sehr hohen Belastungen und werden extrem beansprucht. Die filigrane Technik und die immer kompaktere Bauweise der Automatikgetriebe wirkt sich in Verbindung mit verbrauchtem und gealtertem Getriebeöl negativ auf die Funktion aus.

Durch die im Betrieb hohen Temperaturen und Drücke, Kondenswasserbildung und Abrieb wird von den meisten Herstellern ein Getriebeölwechsel alle 60.000 km empfohlen.

 

KOSTENLOSER CHECK

Wir testen Ihr Automatikgetriebeöl kostenlos auf eventuelle Verunreinigungen durch Kühlwasser im Zuge einer Anwendung.

 

WICHTIGE INFORMATIONEN

Unsere Kunden sind uns sehr wichtig!
Wir haben immer ein offenes Ohr!

 

Getriebeölwechsel ist nicht gleich Getriebeölwechsel: ein kompletter Tausch des Schmierstoffes war früher nicht möglich.

Mit Systemen wie dem Gear Tronic von LIQUI MOLY schon. Damit das Getriebe einwandfrei seinen Dienst verrichten kann, sollte es mit LIQUI MOLY Automatik Getriebe Reiniger von Schmutz und Abriebpartikeln befreit werden.

Besonders widerstandsfähig gegen Verschleiß wird das frische Getriebeöl mit einem speziellen Additiv, das dem Frischöl beigemischt werden kann. Obendrein regeneriert der Zusatz spröde Dichtungen und macht sie wieder weich und geschmeidig.

Spülung, Getriebeölwechsel und das Beimischen von Additiven funktionieren einfach, sicher und schnell mit Gear Tronic von LIQUI MOLY. Ein System, viel Nutzen.